Klicken Sie hier für die deutsche Übersetzung.

Queen Charlotte's Comments on Hume


[10 February 1772] -- Sir, my dearest brother... The courier will deliver all the books I promised you: The French Traveller, The History of England by Hume in French and The Voyages of Anson. I could have sent the rest of the works by Hume, but as they are all against religion I must admit that I have rejected them. In the meantime, if you want to still have them, I will send them some other time. Don't hesitate, I beg you, to let me know what you are still missing from The History of England, and I will attempt then to send you the best translations and the remainder of all the good books which have been translated I will try to procure...

Your faithful
Charlotte


Königin Charlottes Bemerkungen über Hume


[10. Februar 1772] -- Monsieur, mein teuerster Bruder... Der Kurier wird alle die Bücher bringen, die ich Ihnen versprochen habe: The French Traveller, The History of England von Hume auf Französisch und The Voyages of Anson. Ich hätte die restlichen Werke von Hume auch schicken können, aber da sie antireligiös sind, muß ich gestehen, daß ich sie ablehne. Sollten Sie sie aber doch haben wollen, werde ich sie später schicken. Zögern Sie nicht, ich bitte Sie, mir mitzuteilen, was Ihnen noch fehlt von The History of England, und ich werde versuchen, Ihnen die besten Übersetzungen zu schicken und den Rest aller guten Bücher, die übersetzt wurden...

Ihre treue
Charlotte

Return to Main Page.
Maintained by: jcooper@virginia.edu
Last Modified:
Monday, November 10, 2003
© Jean L. Cooper and Angelika S. Powell